loading
Ambulante Behandlung

Ambulante Behandlung

Die Klinik Wysshölzli bietet im ambulanten Bereich 40 Therapieplätze für Frauen und Männer. Ambulant wird das gesamte Spektrum der psychischen Erkrankungen und Krisen behandelt, wobei der Schwerpunkt bei Abhängigkeits­erkrankungen und Essstörungen liegt.

Anmeldung

  • Für eine ambulante Behandlung ist eine Zuweisung einer behandelnden Fachperson oder eine Selbstanmeldung notwendig. Für eine Selbstanmeldung wenden Sie sich bitte telefonisch oder mittels Kontaktformular an uns.
  • Zusätzlich ist die Anordnung einer Ärztin bzw. eines Arztes erforderlich
  • Im Anschluss erfolgt die Terminvereinbarung für ein Vorgespräch mit der Psychologin

Behandlung

Die ambulante Behandlung beinhaltet je nach Indikation:

  • Einzel-, Paar- und Familienpsychotherapie
  • Medikamentöse Therapie
  • Ernährungsberatung
  • Kunsttherapie
  • Körper- und Bewegungstherapie

Sie ist geeignet als Vor- und / oder Nachbetreuung nach stationärem Aufenthalt sowie für Patient:innen in der Schnittstelle ambulante – stationäre Behandlung. Die Behandlungsform und –intensität werden nach Indikation vereinbart.

Kosten

Die Kosten einer ambulanten Therapie werden von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (Grundversicherung) übernommen.

Selbsttests
Kontakt

Möchten Sie Cookies zulassen?

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Infos zu Cookies und Datenschutz, finden Sie hier.